Anmeldung für Ladenburger Triathlonfestival läuft

Zwar steigt das 13. Ladenburger Triathlonfestival erst am 21. Juli, doch bereits jetzt ist die Nachfrage an den verschiedenen Wettbewerben wie dem „RömerMan“ und vor allem an den Fitness-Wettkämpfen groß. Dies gab Organisationschef Günter Bläß von der Leichtathletik-Triathlon-Abteilung der Ladenburger Sportvereinigung (LSV) bekannt.

An den ausgeschriebenen Wettbewerben hat sich im Vergleich zu 2006 nichts geändert. So gibt es einen Schnuppertriathlon für die Kleinsten (ohne Zeitnahme), einen Fitness-Triathlon für Jugendliche, Erwachsene und Senioren sowie den „RömerMan“ über die olympische Distanz. Der „RömerMan“, in dessen Rahmen auch die baden-württembergischen Meister gesucht werden, ist außerdem Teil des „Rhein-Neckar-Cups“, an dem auch in diesem Jahr wieder einige Weltklasse-Athleten an den Start gehen werden.
Die Gebühren betragen für die Römerkids (Schüler C+B) 5 Euro und für den Fitness-Triathlon (Schüler, Jugend, Junioren) 10 Euro/15 Euro. In der Altersklasse Senioren sind 22 Euro fällig. Das Startrecht beim „RömerMan“ kostet im Einzel mit DTU-Startpass 35 Euro (Tageslizenz 47 Euro), in der Staffel 60 Euro.

Quelle: Mannheimer Morgen www.mamo.de