Fitnesstriathlon: Bike

Radstrecke in den Feldern von Ladenburg

  • 1 bzw. 3 Runden mit jeweils etwa 7,6 km
  • flach, auf gut ausgebauten Wirtschaftswegen.
  • Windschattenfahren verboten (Mindestabstand 10 m).
  • Rechtsfahrgebot.
  • HELMPFLICHT!

Fragen zur Radstrecke? Kontakt: bike-fit@roemerman.de

 


Streckenbeschreibung

Der Rundkurs verläuft wie schon seit Jahren quer durch die Ladenburger Felder. Parallel zum Neckar umfahren die Athleten zunächst die Aussiedlerhöfe in Neubotzheim ­ erst in Richtung Süden, dann gen Osten.

Kurz vor der Autobahn (A5) geht es scharf links in Richtung Rosenhof weiter. Nach wenigen Metern heißt es erneut links abbiegen und mit Speed zum Schützenhaus.

Einer ersten Rechtskurve folgt eine längere Gerade bis zum Kinderheim. Dort angekommen, heißt es links ab in Richtung „Drei Kreuze”. Weiter geht es zur „Heukemes”-Brücke, zur zweiten Rechtskurve auf dieser Strecke. Am Vereinsgelände des Ladenburger Reitvereins ist dann der Rundkurs zu Ende.

Für die Athleten, die insgesamt 24 Kilometer fahren müssen, geht es von hier entweder auf die zweite oder dritte Schleife oder über den Hintereingang des Römerstadions wieder in die Wechselzone, deren Beginn den Athleten mit einem Balken (liegt quer über die Radstrecke) angezeigt wird.

Streckenverlauf