Präsentationsveranstaltung des 10. Ladenburger Triathlon-Festivals mit Timo Bracht

Präsentationsveranstaltung des 10. Ladenburger Triathlon-Festivals mit Timo Bracht

 

Am Dienstag, den 30.3.04 lädt die LSV Ladenburg ab 19.00 Uhr alle Freunde und Interessierten des Triathlon-Sports zur Vorstellung des Triathlon-Festivals 2004 in den Domhofsaal/Rathaus Ladenburg ein.
Der 10. Ladenburger Triathlon wird mit einem neuen Konzept am 17. Juli 04 den Auftakt zum "Rhein-Neckar-Cup" bilden.
In diesem Jahr sollen sowohl Kinder mit Familie, Breitensportler oder Fitnessathleten, wie auch Spitzensportler das Festival zu einer sportlichen, wie auch gesellschaftlichen Großveranstaltung werden lassen.
Neben dem alljährlichen Kinder- und Fitnesstriathlon findet in diesem Jahr auch wieder der über die Region hinaus bekannte "RömerMan" statt. Neu in diesem Jahr ist die Ausrichtung eines Staffelwettbewerbs über die Olympische Distanz (1,8 swim/46 bike/10 run).
Den Abschluss des Events bildet am Abend die beliebte Finisher-Party mit Live-act.

Der LSV ist es gelungen den Eberbacher Timo Bracht, Shooting-Star der Triathlon-Szene 2003 für diesen Abend zu einem Vortrag über den Triathlon-Sport zu engagieren. Der 28-jährige Ausdauersportler hat die etablierte Triathlon-Szene im vergangenen Jahr mit seinen beiden Ironman-Siegen in Frankreich und Florida aufgeschreckt. "Es war das schönste Gefühl in meinem Leben. Einen Ironman zu gewinnen war schon immer mein größter Traum" , so Timo Bracht. Wie man zu einem "echten" Ironman wird und den Spagat zwischen Ausdauersport, Familie und Beruf meistern kann, darüber wird Bracht in seinem Vortrag berichten. Anschließend wird der Neu-Profi in einer Diskussionsrunde und für Autogramm-Wünsche zur Verfügung stehen.