Wie hoch ist eigentlich die Fließgeschwindigkeit des Neckars?

Die Strömung wird am Wettkampftag um 9:00 vom Wettkampfgericht gemessen. Aus den vergangenen Jahren können wir sagen, dass je nach Wetterlage die Strömungsgeschwindigkeit zwischen 500 und 750m/h lag, daher sind die Schwimmzeiten in Ladenburg immer sehr gut.

In Ladenburg haben wir eine olympische Distanz, die eine 1500m Schwimmstrecke in stehendem Gewässer erfordert. Da wir im Neckar mit der Strömung schwimmen muss die Strecke ensprechend der Fließgeschwindigkeit anhand einer Tabelle von der DTU verlängert werden. Wir haben uns für eine Strecke von 1800m entschieden. Daher darf die zulässige Fließgeschwindigkeit nicht 0,5 Knoten oder 926 m/h überschreiten, damit die DTU Sportverordung eingehalten wird.